Clausing Akademie in Konstein

Herzlich Willkommen in unserer Akademie!

Sabine und Bernward Clausing

Sabine Clausing

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns beide sehr intensiv mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung. Seit langem ist es unser Traum, all unser Wissen für andere Menschen zugänglich zu machen und auf dem Weg zu ihrer persönlichen Entwicklung und Entfaltung zu begleiten. Wir möchten Ihnen in unserer Akademie praktische Mittel an die Hand geben und Wege aufzeigen, wie auch Ihnen Leben besser und leichter gelingen kann. So dass Sie sich mit Leichtigkeit und Lebensfreude zu dem Menschen entwickeln können der Sie wirklich sind.

Unsere Kursangebote 2018 für Wachstum und persönliche Entfaltung

Intuitives Malen
Klarheit, Erkenntnis und Kraft für die aktuelle Lebenssituation gewinnen.

Grenzen setzen
Eigene Bedürfnisse und Grenzen erkennen. „Nein“ sagen lernen!

Faszination Kommunikation
Eintauchen in die Welt des Anderen! Und ihm dort begegnen!

Achtsame & wertschätzende Kommunikation 
Stabilität, Harmonie und Selbst-Bewusstsein entwickeln!

Konflikte achtsam und wertschätzend lösen
„Hurra“ ein Konflikt! Das Potential erkennen und Konflikte entspannt lösen.

Hochsensibilität  
Hochsensibel und kraftvoll durchs Leben!

Systemische (Familien-) Aufstellungen 
Unlösbare“ Probleme sichtbar machen und lösen!

Intuitives Malen (1 Tag)

Klarheit, Erkenntnis und Kraft für die aktuelle Lebenssituation gewinnen.

Visualisieren Sie Ihr Inneres, Ihre Wünsche, Ihre Fragen an IHR LEBEN und bringen es mit Farben, Fingern, Pinsel… auf Ihre Leinwand. Was will raus, was will sich zeigen, was steckt in Ihnen? Es wird ein aktuelles Kraftbild für Sie, vielleicht auch für Ihr ganzes Leben entstehen. Es geht nicht darum malen zu können…, sondern Sich von der eigenen Energie führen zu lassen. Es macht  viel Spaß mit den Fingern und Farben auf einer Leinwand „rum zu schmieren“… J  Es gibt aber natürlich auch Pinsel!

Termine:    27.03, 31.03, 14.04, 28.04, 23.05, 25.06, jeweils von 10:00-14:00 Uhr
Gebühren : 120 EUR incl. Material (1 Leinwand & Farben)

Grenzen setzen (2 Tage)

Eigene Bedürfnisse und Grenzen erkennen. „Nein“ sagen lernen!

In diesem Kurs geht es um das Wahren der eigenen Grenzen. Warum lasse ich Grenzüberschreitungen zu? Warum fällt es mir so schwer, nein zu sagen?
Was kann ich verändern, damit andere meine Grenzen wahren. Und ich nur dann „Ja“ sage, wenn ich auch „Ja“ meine!

In diesem Kurs werden wir praktische Übungen rund um das Thema Grenzen machen. Grenzen bei sich und anderen erkennen. Grenzen setzen! Nach diesem Kurs werden sie auch „Nein“ sagen können.

Termine: Sa.12.05. von 09:30-17:30 Uhr, So.13.05.von 09:30-16:30 Uhr
Gebühren : 380 EUR

Faszination Kommunikation (2 Tage)

Eintauchen in die Welt des Anderen! Und ihm dort begegnen!

Selbstbewusster, klarer, präziser Kommunizieren im beruflichen und privaten Kontext.

Wie komme ich und wie bleibe ich mit meinem Gegenüber (z.B. Kunden, Partner/in) in guten Kontakt. Was ist mein Gesprächspartner für ein Typ? Kommuniziert er kinästhetisch, visuell, auditiv, olfaktorisch oder eher gustatorisch? Und warum ist das wichtig zu wissen? In die Welt des anderen eintauchen, ihn verstehen und ihm in seiner Welt begegnen … das ist Empathie. Empathie erleichtert die Kommunikation für beide Seiten sehr. Wenn Sie dann in seiner Welt mit ihm kommunizieren werden Sie auch sehr viel besser von Ihrem Gesprächspartner verstanden.

In diesem Kurs werden Sie die Faszination guter Kommunikation erleben und anhand vieler praktischer Übungen erlernen. Dabei gehen wir auch auf Ihre alltäglichen Themen ein. So dass Sie diese in Zukunft ganz souverän meistern können. 

Termine:  Sa.09.06. von 09:30-17:30 Uhr, So.10.06.von 09:30-16:30 Uhr
Gebühren : 380 EUR

Achtsame & wertschätzende Kommunikation (2 Tage)

Stabilität, Harmonie und Selbst-Bewusstsein entwickeln!

Achtsame und wertschätzende Kommunikation sind wesentliche Grundlagen geistiger und körperlicher Gesundheit. Und damit auch Basis für Stabilität, Harmonie und Selbstbewusstsein. In diesem Kurs lernen Sie, die innere Haltung dazu zu entwickeln. Und wie diese in Ihnen, für Sich selbst und für die Menschen in Ihrer Umgebung wirksam und erlebbar wird. In dem Sie lernen Achtsam und Wertschätzend zu kommunizieren, werden Sie zur Quelle von Wertschätzung. Und sie wird Ihnen zunehmend begegnen.

Termine:    Sa.14.07. von 09:30-17:30 Uhr, So.15.07.von 09:30-16:30 Uhr 
Gebühren : 380 EUR

Konflikte achtsam und wertschätzend lösen (2 Tage)

„Hurra“ ein Konflikt! Das Potential erkennen und Konflikte entspannt lösen.

Konflikte binden viel Aufmerksamkeit und Energie. Und sie machen uns ein schlechtes Gefühl. Konflikte bergen aber immer auch ein Potential, an dem wir etwas lernen und uns weiterentwickeln können. Aber wie? In diesem Kurs lernen Sie, welche Ursachen Konflikte haben. Wie Sie für sich eine andere Haltung gegenüber Konflikten entwickeln. Und damit in der Lage sind, Konflikte in eine positive Richtung zu steuern und deren Potential nutzbar zu machen. Sie lernen Konflikte auf neue Art und Weise zu betrachten und wirksam zu lösen. Damit sind Sie in Zukunft der Lage, Konflikten viel gelassener und in einer entspannten inneren Haltung zu begegnen.

Termine:    Sa.22.09. von 09:30-17:30 Uhr, So.23.09.von 09:30-16:30 Uhr 
Gebühren : 380 EUR

Hochsensibilität (2 Tage)

Hochsensibel und kraftvoll durchs Leben!

Sei doch nicht so empfindlich, mach Dir nicht so viele Gedanken, was Du immer meinst zu spüren. Kennen Sie das?

Oder ist es Ihnen oft Zu warm, ZU laut, ZU kalt, ZU viele Menschen in einem  Raum? Ganz oft ist für Sie etwas, ZU ...? Ihnen kommt vieles Oberflächlich vor? Sie haben offenbar eine viel feinere Wahrnehmung und ganz andere Interessen als Ihr Umfeld?  Dann sind Sie sicher nicht „verkehrt“ sondern ganz einfach nur besonders sensibel oder auch Hochsensibel.

Die Welt braucht Menschen mit feiner Wahrnehmung. Viele davon fühlen sich jedoch nicht wohl in ihrer Haut oder kommen mit ihrer Rolle in der Welt nicht gut zurecht. Andere hingegen freuen sich, so feinfühlig zu sein und finden, dass ihnen das hilft, sich sinnvoll in der Welt einzubringen. Der Beitrag der Hochsensiblen ist sehr wertvoll und wichtig. Hochsensible sind tendenziell integrativ, kreativ und innovativ, sind überdurchschnittlich an ethischen Fragen interessiert und sind auch wegen ihrer komplexen Wahrnehmung wertvolle Mitglieder in Teams.

In diesem Kurs klären wir Sie über das Thema Hochsensibilität auf. Und führen einen Hochsensibilitätstest mit Ihnen durch. Wir besprechen diesen und  teilen dabei gerne auch unsere eigenen Erfahrungen mit Ihnen.  Mit Beispielen aus Ihrem Alltag werden wir zusammen in Übungen gehen die Ihnen den Alltag erleichtern. Praktische Übungen wie zum Beispiel: Wie bringe ich mich zum Ausdruck? Wie  sage ich was ich fühle, ohne Angst und Scham? Wie kann ich Grenzen setzen und „Nein“ sagen lernen?

Termine:  Sa.27.10. von 09:30-17:30 Uhr, So.28.10.von 09:30-16:30 Uhr 
Gebühren : 380 EUR

Systemische (Familien-) Aufstellungen (1 Tag)

„Unlösbare“ Probleme sichtbar machen und lösen!

1. Sehen und hören was wirklich ist.

2. Sagen was ich denke, nicht was ich denken sollte.

3. Fühlen was ich wirklich fühle, nicht was ich fühlen sollte.
4. Fordern was ich möchte, nicht immer auf Erlaubnis warten.
5. Risiken eingehen, ohne mich immer erst abzusichern.

Für mich sind diese 5 Freiheiten, wie Virginia sie nannte, die Kernaussage des Systemischen Aufstellens.

Was ist Systemisches Aufstellen? Wir alle bewegen uns in Systemen, wie zum Beispiel Familie, Schule, Freunde, Vereine, Arbeitsplatz, die wir beeinflussen und die uns beeinflussen. Das systemische Aufstellen ist eine Methode, die Zusammenhänge innerhalb eines Systems sichtbar macht, Verstrickungen zeigt, die dann gelöst werden können. Es ist eine lösungsorientierte und unkomplizierte Art der Analyse und der    "Auflösung". Aufstellungen helfen uns, zurück in ­unsere ursprüng­liche Kraft und Mitte zu kommen und unser eigentliches Potential voll und ganz zu leben.

Termine:     jeden 3. Samstag im Monat von 9:30-16:30 Uhr
                    21.4|19.5|16.6|21.7|18.8|15.9|20.10|7.11|5.12
Gebühren :
120 EUR für Aufsteller  30 EUR für Stellvertreter